Wie entwickeln sich unsere Beziehungen zu den USA? Wie sieht die Zukunft der Inklusion aus? Und wie löst man den Konflikt mit Nordkorea? Viele weitreichende Fragen wurden bei einem Besuch von Rudolf Henke im Käthe Kollwitz Berufskolleg heiß diskutiert.
Rudolf Henke besucht mit Karl-Josef Laumann das Hospiz Haus Hörn, um sich mit Geschäftsführung und Pflegedienstleitung über die Umsetzung der Reformen auszutauschen. Eines wurde dabei deutlich: Zu oft müssen Betroffene Behandlungen während stationärer Langzeitpflege selber finanzieren.
Gruppenfoto
Bei der Veranstaltung zum Thema "Deutschland - unsere Heimat, Europa - unsere Zukunft" diskutierte Rudolf Henke MdB mit Prof. Heribert Hirte MdB und Helmut Brandt MdB über das Zukunftsprojekt Europa.
Am 30. August wurde Startschuss für den Aufbau eines sektorenübergreifenden telemedizinischen Netzwerks abgegeben. Rudolf Henke hielt den Impulsvortrag zur Digitalisierung im Gesundheitswesen. Gleichzeitig wurden die neuen Räumlichkeiten des Telemedizinzentrums am Campus-Boulevard feierlich eröffnet. Lesen Sie die Pressemitteilung der Uniklinik hier:
Besuch bei der Firma Hemovent - und wieder konnte sich Rudolf Henke von der großen Innovationskraft von Aachener Unternehmen überzeugen. Gleichzeitig konnte er sich ein Bild über die Chancen und Herausforderungen von mittelständischen Unternehmen am Standort Aachen machen.
Zusammen mit seinem Team hat Rudolf Henke am 14. August bei einer Führung von der Rasenheizung unter dem Spielfeld bis hin zum "Spaziergang" auf dem Dach jede Ecke des Tivolis erkundet.
Am 16. August erhielt die StädteRegion Aachen drei Förderbescheide vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, um den Breitbandausbau in der Region weiter voranzutreiben. Rudolf Henke hat im Vorfeld für die Anträge in Berlin geworben.
Rudolf Henke und Pascal Arimont (Mitglied des Europäischen Parlaments für die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens) haben ein gemeinsames Video zur ihrer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit gedreht.
"Der europäische Gedanke ist in der Euregio alltäglicher Begleiter" - der Gastbeitrag von Rudolf Henke für Focus online handelt von unserem Leben in der Grenzregion, dem gewachsenen Vertrauen und der meist guten Partnerschaft. Das bisher Erreichte sollte Ansporn sein für eine noch engere Zusammenarbeit.
 Buchhandlungspreis 2017
Diese erfreuliche Nachricht konnte ich der Buchhandlung Backhaus und der Buchhandlung am Markt in Brand persönlich überbringen.
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider

Ich rufe die Wähler auf zu wählen!

Ich will für eine Bildungspolitik werben, die nicht nur Hilfsbedürftige, sondern alle...

Bund fördert finanzschwache Kommunen mit 3,5 Milliarden – 
NRW profitiert überdurchschnittlich

...

Mit den neuen flexibleren Grenzen beim Hinzuverdienst werden Teilrente und Hinzuverdienst flexibel und individuell miteinander kombinierbar. „Das...