Volles Programm in Berlin für eine Besuchergruppe aus Aachen: Drei Tage lang erkunden fast 50 Besucher aus Aachen die Hauptstadt. Neben einem persönlichen Treffen mit Rudolf Henke im Reichstagsgebäude stehen viele weitere spannende Punkte auf dem Programm.
Infomobil des Deutschen Bundestages
Auch 2017 ist das Infomobil des Deutschen Bundestages wieder bundesweit unterwegs, um den Besucherinnen und Besuchern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu vermitteln.
12. Kalenderwoche 2017: Mein Wochenrückblick
Eine sehr abwechslungsreiche Sitzungswoche geht zu Ende mit vielen Begegnungen und Berichterstattergesprächen. Die Debatte um die Pkw-Maut war mit Sicherheit das für unsere Region wichtigste Thema, weswegen ich – ergänzend zu meiner PM – meinen Videobericht in dieser Woche dazu nutze, mein Abstimmungsverhalten zu erläutern. Viel Freude beim Anschauen!
Nach langen und kontroversen Diskussionen wurde heute die Änderung der Pkw-Maut im Deutschen Bundestag in 2. und 3. Lesung beraten und verabschiedet.
Vollstipendium für Schüleraustausch geht nach Kornelimünster
Durch die zweite Förderphase des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ erhöht sich die Zahl der in Aachen geförderten Einrichtungen voraussichtlich auf 31 und die bereitgestellten Mittel auf über 2,9 Millionen Euro.
Equal Pay Day 2017
Am 18. März, war der Internationale Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern „Equal Pay Day“. Rudolf Henke beteiligte sich gerne an diesem Aktionstag, denn nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts beträgt in Deutschland derzeit der geschlechterspezifische Entgeltunterschied 21%.
Themen des Videoberichts aus dieser Sitzungswoche: Meine Solidarität am heutigen Internationalen Aktionstag für Tibet, eine klare Ansage zum Verhalten der Türkei und der heute im Parlament in 1. Lesung diskutierte Entwurf über die für unsere Region in dieser Form sehr einschneidende PKW-Maut. Viel Freude beim Anschauen!
Newsletter
In meinem neuen Newsletter informiere ich Sie über meinen Beitrag zu dem Buch „Deutschlands neue Verantwortung“ anlässlich der Münchener Sicherheitskonferenz, meinen Besuch beim Aachener Forschungsprojekt „render“ und über das Thema „Innere Sicherheit“ sowie über Neuigkeiten aus der Agenda 2010-Debatte.
Die derzeit kursierenden Forderungen nach Korrekturen der „Agenda 2010“ sind rückwärtsgewandt und nicht zielführend. Die Erfolge der 2003 beschlossenen Arbeitsmarktreform dürfen nicht geringgeschätzt werden, auch sie haben einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Lage Deutschlands geleistet.
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider
Navigationselement fuer den Slider

Nach langen und kontroversen Diskussionen wurde heute die Änderung der Pkw-Maut im Deutschen Bundestag in 2. und 3. Lesung beraten und...

Ärzte können Schwerkranken künftig Cannabis-Arznei verordnen, wenn dies die Heilung begünstigt oder Schmerzen lindert. Fracking bleibt in...

Pressemitteilung des Beauftragen der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege

Das...