Aktuelle Informationen zur Bekämpfung des Coronavirus „SARS-CoV-2“

Auf folgenden Internetseiten sind fortlaufend die neuesten Maßnahmen von Bund, Land NRW und StädteRegion sowie wissenschaftliche Hinweise zum neuartigen Coronavirus „SARS-CoV-2“ einzusehen:

weiterlesen

Rede zur epidemischen Lage von nationaler Tragweite (11.6.2021)

Der Deutsche Bundestag hat am 11. Juni 2021 festgestellt, dass die epidemische Lage von nationaler Tragweite nach den Kriterien des Infektionsschutzgesetzes fortbesteht. Dieser Beschluss steht weiteren Lockerungen durch die Landesregierungen nicht im Wege. Dabei haben sich die Länder aber weiterhin an den spezifischen Maßnahmen und Kriterien zu orientieren, die der Bund in Paragraf 28a für die Corona-Pandemie bestimmt hat.… weiterlesen

„Bericht aus Berlin“ vom 11. Juni 2021: Lieferkettengesetz


Passend zum Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni hat der Deutsche Bundestag am 11. Juni 2021 mit 412 Stimmen das Lieferkettengesetz beschlossen. Ab 2023 bzw. 2024 sind Unternehmen ab einer bestimmten Größe verpflichtet, Menschenrechtsverletzungen in ihren globalen Lieferketten zu vermeiden oder zu beenden.weiterlesen

Rede zur „Nationalen Reserve Gesundheitsschutz“ (9.6.2021)

Bei den „Corona-Pandemie-Infektionsschutzmasken“ des Bundesministeriums für Gesundheit handelt es sich um vielfach qualitätsgeprüfte und vom zuständigen Bundesinstitut zugelassene Medizinprodukte. Vier Fraktionen im Deutschen Bundestag haben diesen CPI-Standard am 20. Mai gesetzlich geregelt und für die „Nationale Reserve Gesundheitsschutz“ bestimmt.… weiterlesen

Bundesförderung für Aachener Friedhofsflächen von fast 630.000 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Bundestagsabgeordneter Rudolf Henke (CDU) freut sich über die hohe Förderung für Aachener Friedhofsflächen im Rahmen des Modellprojekts zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen und ländlichen Räumen. Die Steigerung der Artenvielfalt und ruhigen Erholung in der Kaiserstadt wird aktuell durch den Deutschen Bundestag mit 628.560 Euro gefördert.… weiterlesen