Einführungsdebatte Organspende


Der Deutsche Bundestag hat am 28. November intensiv über das Thema Organspende debattiert. Für mich hat die Verbesserung der Strukturen höchste Priorität, damit das Potential der in unserer Gesellschaft in hohem Umfang bestehenden Bereitschaft Organe zu spenden, auch genutzt werden kann. Eine obligate Abfrage aktiv getroffener Entscheidungen halte ich bislang für aussichtsreicher als die sogenannte Widerspruchslösung. Eine obligate Abfrage würde den Geboten der Selbstbestimmung und der aktiven Entscheidung über den eigenen Körper nämlich eher gerecht als die Widerspruchslösung.