„Bericht aus Berlin“ vom 29. Mai 2020: Corona-Lohnersatz für Eltern


Ich bin sehr froh, dass wir mit dem Corona-Steuerhilfegesetz vom 28. Mai 2020 eine beträchtliche Lücke im Infektionsschutzgesetz schließen. Die im März eingeführte Entschädigung für Eltern, die bei coronabedingten Schließungen durch die Behörden ihre Kinder unter 12 Jahren selbst betreuen müssen, wird von 6 auf 10 Wochen pro Elternteil verlängert. Für Alleinerziehende sind es 20 Wochen. Das gilt rückwirkend zum 30. März. Im Finanzausschuss habe ich mich am 25. Mai als Gast sehr dafür eingesetzt, nun auch die Betreuung von volljährigen Menschen mit Behinderung einzubeziehen.