Besuch bei ModuleWorks

Die Tatsache, dass neue Technologien in immer kürzerer Zeit entwickelt und den Endkunden zur Verfügung stehen müssen, stellt vor allem die Fertigungsbranche, allen voran die CAD/CAM-Softwarehersteller, vor große Herausforderungen. An dieser Stelle können sie von ModuleWorks unterstützt werden, einem IT-Unternehmen in Aachen, das CAM-Softwarekomponenten entwickelt.

2003 wurde ModuleWorks gegründet und beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter. Bei unserem Gespräch bei meinem Besuch der Firma, betont Yavuz Murtezaoglu, der Inhaber und Geschäftsführer von ModuleWorks, dass ihm im Konkurrenzkampf um professionelle Fachkräfte vor allem die Mitarbeiterzufriedenheit am Herzen liegt. Dabei wird auch die Integration der ausländischen Mitarbeiter stark von ModuleWorks unterstützt, sodass das Aachener Unternehmen nicht nur zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählt, sondern auch vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als eines von 11 Unternehmen mit dem Unternehmenspreis für vorbildliche Willkommenskultur ausgezeichnet wurde.