„Bericht aus Berlin“ vom 27. November 2020: Verbesserungen für Gesundheitsversorgung und Pflege


20.000 zusätzliche Stellen für Hilfskräfte in der Altenpflege, 600 zusätzliche Hebammenstellen in den Kliniken und pandemiebedingte Ausgleichszahlungen für Einrichtungen der medizinischen Reha. Diese und weitere Punkte hat der Deutsche Bundestag am 26. November 2020 mit dem Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG) beschlossen.

Aus dem Haushaltsausschuss erreichte mich erneut frohe Kunde: die Stadt Aachen bekommt vom Bund 2.622.000 € für die insgesamt doppelt so teure Fassadensanierung des Turms vom Verwaltungsgebäude in der Hackländerstraße.