„Bericht aus Berlin“ vom 11. Dezember 2020: Bundeshaushalt für das Jahr 2021


Der Bundeshaushalt für 2021 steht. Die Dynamik der Corona-Pandemie hat die Koalitionsfraktionen überzeugt, den Regierungsentwurf von September um zusätzliche Ausgaben von rund 85 Milliarden Euro zu erhöhen. Die erneute Ausnahmeregel von der Schuldenbremse in Kombination mit Investitionen in Zukunftsfelder ist nötig, wenn wir die Chance behalten wollen, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.