Rede zur Zulassung von Corona-Selbsttests (28.1.2021)

Seit einiger Zeit gibt es neben den PCR-Tests auf das Corona-Virus auch Antigen-Schnelltests, deren Ergebnis innerhalb von 20 bis 30 Minuten vorliegen kann. Sie sind gerade in kontaktreichen Einrichtungen wie zum Beispiel bei Besuchern oder Beschäftigten von Pflegeheimen hilfreich. Allerdings wird dazu weiterhin geschultes Personal benötigt, um das Abstrichmaterial aus dem Rachenraum zu gewinnen.

Deshalb fördern wir auch die Entwicklung von Selbsttests, die Speichel oder Gurgellösungen als Testmaterial nutzen. Allerdings gilt auch hier, dass die Hersteller nicht von jeder Haftung für die Eignung ihrer Produkte entlastet werden können. Wir schaffen aber schon jetzt die Voraussetzungen, dass solche Tests – wenn es sie dann gibt – auch an die allgemeine Bevölkerung abgegeben werden können.

zur Rede in der Online-Mediathek des Deutschen Bundestages