„Bericht aus Berlin“ vom 11. Juni 2021: Lieferkettengesetz


Passend zum Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni hat der Deutsche Bundestag am 11. Juni 2021 mit 412 Stimmen das Lieferkettengesetz beschlossen. Ab 2023 bzw. 2024 sind Unternehmen ab einer bestimmten Größe verpflichtet, Menschenrechtsverletzungen in ihren globalen Lieferketten zu vermeiden oder zu beenden.