Rede zur „Nationalen Reserve Gesundheitsschutz“ (9.6.2021)

Bei den „Corona-Pandemie-Infektionsschutzmasken“ des Bundesministeriums für Gesundheit handelt es sich um vielfach qualitätsgeprüfte und vom zuständigen Bundesinstitut zugelassene Medizinprodukte. Vier Fraktionen im Deutschen Bundestag haben diesen CPI-Standard am 20. Mai gesetzlich geregelt und für die „Nationale Reserve Gesundheitsschutz“ bestimmt. Einrichtungen der Obdachlosen- und Eingliederungshilfe haben die zum Arbeitsschutz geprüften FFP2-Masken erhalten. Viele Vorwürfe der vergangenen Tagen waren also fachlich falsch und schlecht für unsere Debattenkultur im Wahljahr.

zur Rede in der Online-Mediathek des Deutschen Bundestages