Aktuelles aus Aachen

Bei seinem Besuch in der Werkstatt der Lebenshilfe in Haaren ist Rudolf Henke eine Kette aufgefallen. Diese hat er nun unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel geschenkt.
 
Auch beim Solidaritätslauf für Menschen ohne Arbeit waren Rudolf Henke und sein Team vertreten.
 
Im August hatte die Aachener CDU Vertreter aller Institutionen, Initiativen und Verbänden eingeladen, die sich um die Integration langzeitarbeitsloser Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt bemühen.
 
Rudolf Henke durfte diese Woche unseren Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert begrüßen, der eine anregende Rede zum Thema "Politisch Lied- Kein garstig Lied" gehalten hat.
 
Gerne folgte Rudolf Henke der Einladung der Caritas Aachen.
 
Das jahrelange Drängen der Forster CDU und des Aachener Bundestagsabgeordneten Rudolf Henke auf einen verbesserten Lärmschutz im Bereich des Driescher Hofs hat sich gelohnt.
 
Im Kampf gegen Zwangsprostitution war Rudolf Henke zu Besuch bei seinem Kollegen in Mönchengladbach, Dr. Günter Krings, MdB.
 
Im Rahmen seiner Sommertour „50 Tage- 50 Themen“ besucht Rudolf Henke viele Vereine und Einrichtungen. Rudolf Henke traf sich mit dem Vorstand der Mukoviszidose e.V. Aachen und einer Patientin.
 
Wenn Sie am Wahltag verhindert sind- durch Urlaub, Krankheit oder andere Verpflichtungen- nutzen Sie die Gelegenheit, per Briefwahl zu wählen. Mir ist wichtig, dass Ihre Stimme nicht verloren geht!
 
Das Wahlkampfteam rund um Rudolf Henke startet in die heiße Phase. Noch 11 Tage bis zur Wahl und es warten noch über 80 Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Wahlkampfstände und Hausbesuche.
 

Seiten