Aktuelles aus Berlin

Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird vom Präsidenten des Deutschen Bundestages verliehen.
 
JOBSTARTER plus bringt 34 neue Projekte auf dem Weg, darunter 16 KAUSA Servicestellen (KS). Einblick in die Arbeit der KS gibt das JOBSTARTER-Magazin. Auch neu: das Online-Portal für Studienzweifler und die Broschüre "Aus- und Weiterbildung fördern".
 
Der Deutsche Bundestag hat Ende Juni eine Novelle des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) beschlossen. Lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen und Änderungen.
 
Am 24. Juni hat der Deutsche Bundestag ein Gesetz zur Einschränkung des Fracking beschlossen. Zuvor konnte eine Einigung bei den offenen Punkten in den Verhandlungen des Rechtsrahmens für die Nutzung der Fracking-Technologie in Deutschland erreicht werden.
 
Der Deutsche Bundestag hat dem vom Bundeskabinett Ende Mai beschlossenen Gesetzentwurf eines Integrationsgesetzes am 07. Juli zugestimmt.
 
Die letzte Plenarwoche vor der sitzungsfreien Zeit im Sommer: in meinem Videobeitrag dieser Woche ziehe ich ein Zwischenfazit aus 10 Jahren unionsgeführter Bundesregierung mit Angela Merkel an der Spitze.
 
Nein heißt Nein. Nach diesem Grundsatz hat der Deutsche Bundestag heute die Reform des Sexualstrafrechts beschlossen. Wir stärken die sexuelle Selbstbestimmung und schließen Strafbarkeitslücken.
 
Der Deutsche Bundestag öffnet seine Türen am Tag der Ein- und Ausblicke in Berlin. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments und den Arbeitsalltag der Abgeordneten informieren.
 
Von Mittwoch, 6. Juli, bis Freitag, 8. Juli 2016, debattiert der Bundestag unter anderem über den Schutz der sexuellen Selbstbestimmung, die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben sowie über die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.
 
Der Bund beteiligt sich an der Sanierung der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Fronleichnam und dem Marschiertor in Aachen im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogrammes .
 

Seiten