Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt

Um 10:13 Uhr war es soweit: Angela Merkel wurde zum dritten Mal vom Deutschen Bundestag zur Bundeskanzlerin gewählt. Von den möglichen 504 Stimmen erhielt Merkel 462 Stimmen.

Im Anschluss an die Sitzung erhielt Merkel ihre Ernennungsurkunde vom Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue und wurde im Bundestag von Bundestagspräsident Norbert Lammert vereidigt.

Am Nachmittag wurden dann die Minister vom Bundespräsidenten Joachim Gauck ernannt. Im Anschluss folgte bereits die erste Sitzung des Bundeskabinetts, das seine Arbeit nun offiziell aufnimmt. 

Bild: Tobias Koch