„Bericht aus Berlin“ vom 23. April 2020: Lockerung von Corona-Beschränkungen


Am Abend des 23. April 2020 endete eine Sitzungswoche, die zum Infektionsschutz aus vielen Online-Formaten und zwei kompakten Plenartagen bestand. Während der Deutsche Bundestag weitere Schritte zur Bekämpfung des Virus und seiner Folgeeffekte einleitet, erreichen mich aus der StädteRegion Aachen hoffnungsvolle Zahlen: 1357 der bisher 1812 bestätigten Coronafälle, also rund 75%, sind am 24.
weiterlesen

Rede zur Rücknahme von Corona-Beschränkungen (23.4.2020)


Im Deutschen Bundestag haben wir am 23. April 2020 über Vorschläge diskutiert, Theater, Sportstätten und andere Einrichtungen umgehend zu öffnen. Konkrete Vorschläge, wie man dabei jeweils den Infektionsschutz garantieren will, fehlten allerdings. Mir ist sehr wichtig, dass wir die schrittweisen Lockerungen auf unserem Weg in eine neue Normalität nicht mit Leichtsinn verwechseln.… weiterlesen

Jetzt die Erfolge der Coronavirus-Eindämmung nicht gefährden

Seit dem ersten Infektionsfall mit dem neuartigen Coronavirus in unserer Region sind mittlerweile zwei Monate vergangen. Die öffentliche Diskussion dreht sich nun im Wesentlichen um die Frage, ob und wann die strikten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus schrittweise gelockert werden können.… weiterlesen

Bildung und Forschung: Maßnahmen in der Corona-Pandemie

Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) engagiert sich zurzeit im Kampf gegen die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf Deutschland. Dazu zählen vor allem Investitionen in die Forschung, in die Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen, der Aufbau eines Forschungsnetzwerks deutscher Unikliniken sowie die BAföG-Förderung und die Digitalisierung von Schulen.… weiterlesen

1 2 3 4 5 6 21