„Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen“ vorgestellt: Region Aachen soll von Förderprojekten profitieren

Das Bundeskabinett hat am 28. August seinen Entwurf für ein „Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen“ beschlossen. Der Gesetzentwurf setzt die strukturpolitischen Empfehlungen der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ um. Das zuständige Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) plant, die betroffenen Regionen während des schrittweisen Kohleausstiegs bis zum Jahr 2038 mit bis zu 40 Milliarden Euro zu unterstützen.weiterlesen

„Beneluxjahr.NRW 2019“: Landesregierung startet Fotowettbewerb zum grenzüberschreitenden Zusammenleben

„Was uns verbindet – Nordrhein-Westfalen und seine Nachbarn Belgien, Niederlande, Luxemburg“: Unter diesem Motto steht ein offener Fotowettbewerb, den der NRW-Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner nun zum „Beneluxjahr.NRW 2019“ gestartet hat. Nordrhein-Westfalen und die Niederlande teilen sich 395 Grenzkilometer, mit Belgien sind es weitere 99 Kilometer.… weiterlesen

1 2 3 4 5 6 8