Bewerben Sie sich jetzt: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen

Jetzt bewerben für den Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2014! „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen 100 Innovationen, die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken: Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht.

Gefragt sind gute Ideen und Projekte aus allen Regionen Deutschlands, die eine Plattform verdienen, auf der sie wahrgenommen werden. Denn diese Ideen sollen nationalen und internationalen Vorbildcharakter haben und als Inspiration für andere dienen.

100 Leuchtturmprojekte für Deutschlands Zukunft

Vom 1. März bis zum 30. April 2014 läuft der Bewerbungszeitraum für alle Projekte aus
Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft, die mit ihren Ideen
einen nachhaltigen Beitrag für die Zukunft der ländlichen Räume und Regionen liefern.

Auf der Internetseite ausgezeichnete-orte.de können Unternehmen und Forschungsinstitute, Städte, Kommunen, Landkreise, Ministerien, Kunst-und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiatoren aus ganz Deutschland ihre
Bewerbung einreichen. Eine hochkarätige Jury wählt die 100 besten Ideen aus.