Deutscher Bundestag hat Unterstützung für Studierende und Wissenschaftler beschlossen

Die Corona-Pandemie hat umfassende Auswirkungen auf die Hochschullandschaft. Mit dem „Gesetz zur Unterstützung von Wissenschaft und Studierenden aufgrund der Covid-19-Pandemie“ hat der Deutsche Bundestag am 7. Mai 2020 Maßnahmen beschlossen, die die Auswirkungen der Pandemie auf die Wissenschaftsgemeinschaft abmildern und Anreize für BAföG-Geförderte schaffen, sich in systemrelevanten Bereichen zu engagieren.… weiterlesen

Aachener Unternehmen aufgepasst: NRW sucht nach innovativsten Unternehmen

Der andauernde Strukturwandel, die Digitalisierung, die Globalisierung, Fachkräftemangel und derzeit auch die Corona-Krise fordern von Unternehmen aller Branchen kreative Unternehmensstrategien, den Einsatz neuer Technologien und die dynamische Anpassung von Produktionsbedingungen.

Um diese Kreativität transparent zu machen, startet die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ den Wettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“.… weiterlesen

Jetzt die Erfolge der Coronavirus-Eindämmung nicht gefährden

Seit dem ersten Infektionsfall mit dem neuartigen Coronavirus in unserer Region sind mittlerweile zwei Monate vergangen. Die öffentliche Diskussion dreht sich nun im Wesentlichen um die Frage, ob und wann die strikten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus schrittweise gelockert werden können.… weiterlesen

Bildung und Forschung: Maßnahmen in der Corona-Pandemie

Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) engagiert sich zurzeit im Kampf gegen die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf Deutschland. Dazu zählen vor allem Investitionen in die Forschung, in die Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen, der Aufbau eines Forschungsnetzwerks deutscher Unikliniken sowie die BAföG-Förderung und die Digitalisierung von Schulen.… weiterlesen

1 2 3 4 13