Glasfaserkabelherstellung mit Herz und Seele

Heutzutage sprechen viele vom flächendeckenden Glasfaser-Netzausbau in Deutschland. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur soll bis zum Jahr 2025 erfolgen. Aber wie sieht ein Glasfaserkabel aus und wie wird es hergestellt? Diese Fragen konnte mir Sascha Abendroth, der Geschäftsführer des Kabelwerks Rhenania, während meiner Werksbesichtigung beantworten und einzelne Schritte der Herstellung aufzeigen.… weiterlesen

Wasserstofftechnologie made in Germany

Ist es möglich, eine global und lokal CO2-neutrale Energiewirtschaft zu schaffen? Diese Frage würden Prof. Dr. Matthias Wessling, Prorektor für Forschung und Struktur und Professor am Lehrstuhl für Chemische Verfahrenstechnik,  Dr. Felix Kunz und Dr. Marco Günther vom Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der RWTH Aachen mit einem „JA“ beantworten. … weiterlesen

Besuch bei ModuleWorks

Die Tatsache, dass neue Technologien in immer kürzerer Zeit entwickelt und den Endkunden zur Verfügung stehen müssen, stellt vor allem die Fertigungsbranche, allen voran die CAD/CAM-Softwarehersteller, vor große Herausforderungen. An dieser Stelle können sie von ModuleWorks unterstützt werden, einem IT-Unternehmen in Aachen, das CAM-Softwarekomponenten entwickelt.… weiterlesen

Die Vision: Ein „Airbus of Chips“

Mikrochips sind heute aus keinem Gerät wegzudenken und werden überwiegend außerhalb Europas gefertigt. Dass diese Abhängigkeit zu einem Problem werden kann, zeigen nicht nur Handelsstreitigkeiten, sondern insbesondere die Corona-Krise hat sichtbar gemacht, wie fragil Handelsketten sein können.… weiterlesen

1 2 3 4 5 18