1. Dezember: Welt-AIDS-Tag

Heute ist Welt-AIDS-Tag: Die HIV-Neuinfektionen im vergangenen Jahr waren rückläufig. Das ermutigt dazu, Aufklärung, Prävention und Entstigmatisierung weiter voranzubringen. Die Politik hat den Weg frei gemacht für freiverkäufliche HIV-Selbsttests, auch die sogenannte PrEP steht auf der Tagesordnung, eine Arzneimittel-Prophylaxe, die vor der Infektion mit HIV schützt.… weiterlesen

Einführungsdebatte Organspende

Der Deutsche Bundestag hat am 28. November intensiv über das Thema Organspende debattiert. Für mich hat die Verbesserung der Strukturen höchste Priorität, damit das Potential der in unserer Gesellschaft in hohem Umfang bestehenden Bereitschaft Organe zu spenden, auch genutzt werden kann.… weiterlesen

Rede – Krankenversicherungsbeiträge auf Betriebsrenten

Letztes Mal gab es viele ablehnende, teils wütende und teils auch polemische Reaktionen auf meine Rede zum Thema, über das ich erneut im Deutschen Bundestag gesprochen habe. Aber das hält mich nicht davon ab, über das Thema der Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten zu sprechen.… weiterlesen

Rede – Cannabis als Genussmittel

Das Betäubungsmittelgesetz ist Teil einer „Vier-Säulen-Strategie“ aus Präventionsangeboten, Hilfsmöglichkeiten für Cannabisabhängige, Konzepten der Schadenminimierung und der Eindämmung von Erzeugung und Handel. Das Betäubungsmittelgesetz entfaltet auch bei Cannabis eine generalpräventive Wirkung. Ich sehe keinen Sinn darin, auf diese Wirkung zu verzichten.… weiterlesen

1 2 3