1989-2019: Deutscher Bundestag würdigt friedliche Revolution in der DDR

Die friedliche Revolution in der ehemaligen DDR und der Mauerfall vom 9. November 1989 ebneten den Weg für ein vereinigtes Deutschland und so für ein freiheitliches Europa. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums im Herbst 2019 plädieren die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD dafür, die friedliche Überwindung der SED-Diktatur als zentralen Bestandteil der deutschen Erinnerungskultur fortzuführen und die Entschädigung von Opfern der SED-Diktatur zu erweitern.… weiterlesen

Aachenerin bei ‚Jugend und Parlament‘

Während vier Tagen in die Rolle eines Abgeordneten des Deutschen Bundestags schlüpfen: Das Rollenspiel ‚Jugend und Parlament‘ macht es möglich. 
Fraktionssitzungen, Landesgruppensitzungen, Arbeitsgruppen, Ausschüsse und Plenarsitzungen – Viktoria Kiesel aus Aachen erlebt zur Zeit auf Einladung von Rudolf Henke vier intensive Tage in Berlin und lernt die den Alltag eines Politikers hautnah kennen. … weiterlesen

Was bedeuten die Wahlen vom 26. Mai für Berlin?

Die Wahlen vom 26. Mai 2019 können die CDU insgesamt nicht zufriedenstellen – weder in Aachen noch in Berlin. Natürlich ist besonders das Ergebnis in Bremen positiv hervorzuheben, wo die CDU erstmals überhaupt stärkste Kraft werden konnte.… weiterlesen

Deutscher Bundestag beschließt BAföG-Verbesserungen zum 1. August

Der Deutsche Bundestag hat am 16. Mai 2019 eine BAföG-Novelle verabschiedet und damit höhere Förderungsleistungen, höhere Freibeträge sowie vereinfachte Rückzahlungsbedingungen zum Schuljahres- bzw. Semesterbeginn in diesem August beschlossen. Mit der Novelle wird der Förderhöchstsatz von heute 735 Euro um 17 Prozent auf 861 Euro im Jahr 2020 erhöht.… weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 15