Aachener Bridge-Club 1953 e. V. besucht Rudolf Henke in Berlin – und trifft zufällig den britischen Thronfolger Prinz Charles

Berliner Stadtkarte statt Spielkarten am Aachener Krugenofen: 26 Mitglieder des Aachener Bridge-Club 1953 e. V. erkunden in dieser Woche gemeinsam die Hauptstadt. Zu den Programmpunkten der Reisegruppe zählen Geschichtsorte und Museen in Berlin und Potsdam, ein Bridge-Turnier sowie der Deutsche Bundestag als Zentrum des politischen Berlins.… weiterlesen

‚Die Woche für das Leben‘ im Zeichen der Suizidprävention

Was eint uns Menschen mehr als alles andere? Wir sind sterblich. Trotzdem fällt es uns schwer, vom Tod zu sprechen. Noch schwieriger ist es, über Selbsttötungen zu sprechen. Sie wecken Betroffenheit, und wir stellen uns zwangsläufig die Frage: Wie konnte es so weit kommen?… weiterlesen

1. Lesung der BAföG-Novelle: Fördersätze und Freibeträge sollen deutlich steigen

Der Deutsche Bundestag hat am 5. April in erster Lesung den Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) beraten. Rund 1,2 Milliarden Euro – und damit 200 Millionen Euro mehr als bereits im Koalitionsvertrag vereinbart – will der Bund bis 2021 ausgeben, um Studentinnen und Studenten in mehrfacher Hinsicht finanziell zu entlasten.… weiterlesen

Rede – vorgeburtliche Bluttests – wie weit wollen wir gehen?

Orientierungsdebatte „vorgeburtliche Bluttests – wie weit wollen wir gehen?“ Ethisch hat jeder Mensch einen natürlichen Anspruch, gewollt und willkommen zu sein! Deshalb können und dürfen Würde und Lebensrecht auch nicht von genetischen Eigenschaften eines Menschen abhängen.… weiterlesen

1 4 5 6 7 8 9 10 16