„Bericht aus Berlin“ vom 13.12.2019: Betriebsrenten und Tabakwerbung

Nach Jahren des Werbens freue ich mich, dass die Unionsfraktion nun mit deutlicher Mehrheit ein WHO-konformes Werbeverbot für Tabakprodukte und E-Zigaretten befürwortet hat. Am 12. Dezember 2019 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, Betriebsrentner um rund 1,2 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten – durch einen neuen Freibetrag bei den Krankenversicherungsbeiträgen auf Betriebsrenten.… weiterlesen

Rede zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge

Am 12. Dezember 2019 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, die betriebliche Altersvorsorge durch einen neuen Freibetrag in der gesetzlichen Krankenversicherung zu fördern. Das GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz wandelt die bisherige Freigrenze für Beiträge zur Krankenversicherung in einen dynamisierten Freibetrag um.… weiterlesen

1 9 10 11 12 13 14 15 19