Eröffnung des DigitalHUB

Als erster deutscher CoWorking Space bringt der digitalHUB die Digitalisierung nach Aachen. Mit dem Ziel der Industrie und Wirtschaft sowie den Start-Ups, der Region und der Wissenschaft einen Ort zu geben, an dem gemeinsam an neuen Ideen gearbeitet werden kann, hat der digitalHUB am 30. Juni 2017 im Kirchenschiff der St. Elisabeth Kirche eröffnet.
Eröffnung DigitalHUB

Durch dieses Projekt hat unsere Region die Chance Vorreiter der Digitalisierung in Deutschland zu sein und Ursprungsort neuer, digitaler Geschäftsmodelle. „Mit viel Spannung war ich bei der Eröffnung dabei und freue mich über den guten Start der ‚Initiative Aachen digitalisiert!‘. Mit Spannung schaue ich in die Zukunft des digitalHUB´s“, so Rudolf Henke.