Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht bevor. Auch 2014 war ein Jahr, das vielfältige Ereignisse und Entwicklungen mit sich brachte.

Zum Endes des Jahres kommt auch immer eine Zeit der besonderen Besinnung. Hans Dieter Hüsch bringt diese Zeit des Jahres mit einem Gedicht auf den Punkt, wenn er sagt:    

 „Wir bitten den Allmächtigen er möge uns behilflich sein. Dass wir Weihnachten nicht wie Karneval feiern, dass wir das Wunder von Bethlehem nicht mit einem Musical plus Domführung plus Reeperbahn plus Hafenrundfahrt und Rhein in Flammen verwechseln,

sondern dass wir die Stille und das Heilige, nicht nur in der Nacht, neu entdecken – unser kleines und endliches Sein spüren, aber mit Jesus Christus gleichsam neu auf die Welt kommen, auch wenn wir schon betagt sind.

Große Freude ist uns verkündigt worden, soll in uns leben. Erbarmen und Zuversicht werden uns begleiten,Christus ist unter uns, urjung und uralt, Freiheit und Erlösung als Geschenk."

Mit diesen Worten bedanke ich mich herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage, Momente des Durchatmens und dann einen kraftvollen Start in das neue Jahr.

Foto: Weihnachtsbaum von Steven Rösler