Josefstag 2013 "Keine Wahl! Jugend braucht Perspektive"

Der diesjährige Josefstag steht unter dem Motto „Keine Wahl! Jugend braucht Perspektive“ und soll im Jahr der Bundestagswahl verdeutlichen, dass die Integration der Jugendlichen unterstützt werden muss, um diesen eine Perspektive für die Zukunft zu geben.

Rudolf Henke besuchte im Rahmen des bundesweiten Aktionstages erneut das Sozialwerk Aachener Christen e.V., um sich dort einen aktuellen Einblick in die Jugendsozialarbeit zu verschaffen. Diplom-Sozialarbeiter und Bereichsleiter Frank Palmen gab Rudolf Henke einen Überblick über die konkreten Wünsche und Hoffnungen der Jugenlichen. Im Mittelpunkt standen Berufswahlvorbereitung, Berufsorientierung und berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen.