Ein Leben retten- Rudolf Henke und sein Team beim Reanimationstraining

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit findet die Woche der Wiederbelebung in Aachen statt. Rudolf Henke und sein Team waren dabei.

Unter dem Motto "Ein Leben retten" nahmen Rudolf Henke und sein Team am Wiederbelebungstreffen am Elisenbrunnen teil. Das Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein in der Bevölkerung zu schärfen und zum Handeln zu motivieren. Möglichst viele Menschen sollen geschult werden. Reanimation ist einfach. Jeder kann es tun. Jeder kann ein Leben retten.

Dem Team um Rudolf Henke hat es viel Spaß gemacht und jetzt sind alle wieder fit, um Leben zu retten.