Rudolf Henke besucht Seniorenzentrum

Das Seniorenzentrum am Haarbach in Haaren besuchte Rudolf Henke im August 2013.

Zusammen mit Anke Adelt von der Frauen Union Aachen wurde er von der Heimleitung, Herrn Christoph Venedey, und der Pflegedienstleitung, Frau  Kerstin Schnapp-Benend, herzlich empfangen. 

Das Seniorenzentrum am Haarbach wurde im Januar 2001 eröffnet und ist eine Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde Christus unser Bruder. Gebaut ist das Haus für hilfsbedürftige Menschen vornehmlich der Stadtteile Haaren, Verlautenheide und der oberen Jülicher Straße Aachens - unabhängig von deren Bekenntnis. 

Das Haus lebt aus christlichem Geist und ist ausgerichtet am christlichen Menschenbild. Aus dieser Verpflichtung wollen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenzentrums und die ganze Gemeinde Christus unser Bruder dafür sorgen, dass die älteren Menschen, besonders der Stadtteile Haaren, Verlautenheide und der oberen Jülicher Strasse, trotz Hilfebedarf ihr Leben in Würde und in ihrem vertrauten Umfeld fortsetzen können.