Rudolf Henke trifft den Deutschen Kinderschutzbund Aachen

Zu Gast war Rudolf Henke auch beim Deutschen Kinderschutzbund Aachen.

Gern gesehener Gast war Rudolf Henke auch beim Deutschen Kinderschutzbund in Aachen. Begrüßt wurde er dabei von der Geschäftsführerin Andrea Weyer und der Vorsitzenden Brigitte Radtke.

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Aachen e.V. – gegründet 1972 – ist einer von bundesweit ca. 420 Ortsverbänden. Bundesweit hat der Deutsche Kinderschutzbund etwa 50.000 Mitglieder, der Ortsverband Aachen ist einer der größeren mit ca. 650 Mitgliedern.

Der Kinderschutzbund Aachen engagiert sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen, Eltern und Familien. Er setzt sich ein für gute Bildungs- und Freizeiteinrichtungen und eine kinderfreundliche und gesunde Umwelt. Er hilft Kindern und Eltern in Familienkrisen, insbesondere wenn Kinder von Gewalt, Vernachlässigung oder sexueller Misshandlung bedroht oder betroffen sind. Er unterstützt Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und in ihrem Alltag und setzt auf Vorbeugung statt Intervention.