Zu Gast im Referat Pflege der Caritas

Gleich mehrfach Halt machte Rudolf Henke bei der Caritas. Ende August besuchte er das Referat Pflege der Caritas, geleitet von Herrn Herbert Schaber.

Herr Schaber und sein Team begrüßten Rudolf Henke Ende August und berichteten über die Arbeit im Bereich der Pflegedienste.

Das Ziel der Caritas-Pflegestationen und der Mobilen Sozialen Dienste ist es, Alten, Kranken und Pflegebedürftigen sowie behinderten Menschen einen Verbleib in der vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen. Ergänzend hierzu ist uns die Unterstützung, die Entlastung und die Beratung der Angehörigen ein besonderes Anliegen. Die Familienpflege ist ein ambulantes Hilfeangebot für Familien in besonderen Belastungssituationen.