Bundesweiter Tag der kleinen Forscher

Warum schwimmen Rosinen in Leitungswasser auf und ab? Oder warum kann ein Wasserläufer auf der Wasseroberfläche laufen? Diese Phänomene können die Kinder am "Tag der kleinen Forscher" bundesweit am 23. Juni 2015 entdecken.

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ verfolgt das Ziel, Naturwissenschaften schon in jungen Jahren an Mann und Frau zu bringen. So stellt sie zahlreichen Kitas und Grundschulen Materialien sowie Fortbildungen zur Verfügung, damit in die Kinder experimentieren und verschiedene Naturphänomene untersuchen können.

Weitere Informationen zum "Tag der kleinen Forscher" und der Stiftung erhalten Sie hier.