Rudolf Henke besucht Pfarrgemeinde St. Donatus

Rudolf Henke hat am 21. September am 125. Weihejubiläum der Pfarrkirche St. Donatus in Aachen-Brand teilgenommen.

Die vom Kölner Dombaumeister Vincenz Statz entworfene Kirche wurde 1883 fertiggestellt und nach Beendigung des Kulturkampfes am 21. September 1990 geweiht. Mittlerweile zählt die katholische Pfarrgemeinde St. Donatus rund 11.000 Mitglieder und gehört damit zu den größten des Bistums Aachen.

Das Weihejubiläum wurde zunächst mit einer Festmesse und anschließend im Pfarrzentrum der Kirche gefeiert. Rudolf Henke gratulierte Pfarrer Freyaldenhoven und nutzte die Möglichkeit zu vielen Gesprächen mit Gemeindemitgliedern.