Heute ist Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Er erinnert an die Verabschiedung der Menschenrechtskonvention der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948. Gerade in diesem Jahr, angesichts der vielen menschenverachtenden Taten und Grausamkeiten, kommt diesem Tag eine besondere Bedeutung zu.

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon erklärte dazu: "Wir müssen die zeitlosen Prinzipien, denen wir verpflichtet sind, gemeinsam wahren und fördern. (...) Am Tag der Menschenrechte verpflichten wir uns, die Grundfreiheiten und den Schutz der Menschenrechte für alle zu garantieren: Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Freiheit von Not und Freiheit von Furcht."

Lesen Sie mehr zum Internationalen Tag der Menschenrechte hier.