Videogalerie

14.
Januar
2016

Am 14. Januar erfolgte im Plenum des Deutschen Bundestages eine Debatte zum Thema der paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung auf Anträge der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und die Linke. Zu diesem Tagesordnungspunkt hielt Rudolf Henke eine Rede für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Rudolf Henke hält Rede im Plenum zum Thema Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenversicherung

6.
November
2015

Am 06. November fand die finale Debatte über die vier Gesetzentwürfe zur Regelung der Sterbebegleitung, die aus den Reihen der Abgeordneten erarbeitet worden sind und über die ohne die sonst übliche Fraktionsdisziplin entschieden wurde, statt. Am Ende der Debatte stimmte die Mehrheit der Abgeordneten für den Antrag "Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“.  Auch Rudolf Henke unterstützte diesen Antrag in seiner Rede.

Im Plenum: Rudolf Henke hält Rede zum Thema Sterbebegleitung

2.
Juli
2015

Rede zum Thema Suizidprävention

2.
Juli
2015

Rede vor dem Plenum zur Sterbebegleitung

18.
Juni
2015

Am 18. Juni 2015 erfolgte im Plenum des Deutschen Bundestages die zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz - PrävG). Als Berichterstatter seiner Fraktion zu diesem Thema hielt Rudolf Henke auch eine Rede im Plenum, bevor das Gesetz mit großer Zustimmung von CDU, CSU und SPD beschlossen wurde.
 

5267064 h264 720 400 2000kb baseline de 2192

Seiten