St. Donatus: Benefiz-Konzert bringt 2.260 Euro ein

Vergangenen Sonntag durfte ich in der Pfarrkirche Sankt Donatus in Aachen-Brand Filmmusik vom Feinsten auf der Orgel genießen. Ralph Leinen zeigte sein hervorragendes Können und spielte die Wünsche der Besucher*innen teilweise auf Zuruf. Sein Sohn Daniel führte gekonnt durch die Veranstaltung.

Es war ein Genuss, den Kantor berühmte Titelmelodien aus Filmen, wie „Star Wars“ oder Fluch der Karibik ausgerechnet auf einer Orgel spielen zu hören. Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten, wenn sie sich „Pippi Langstrumpf“ oder „Pink Panther“ wünschten – und bestens bedient wurden. Das zauberte Lächeln auf die vielen Gesichter. Alle konnten sich davon überzeugen, dass es auch körperliche Arbeit bedeutet, diese Melodien auf einer Orgel zu spielen.

Ralph Leinen spielt sie virtuos. Pfarrer Matthias Goldammer und das engagierte Unterstützungsteam konnte anschließend stolze 2.260 Euro in den Sammelkörbchen zählen. Diese Summe wird komplett an die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Stolberg und Kornelimünster für die Betroffenen in den Nachbargemeinden weitergeleitet. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich dafür engagiert haben – besonders an Ralph Leinen für seine Idee und die musikalische Darbietung.