Die Raute gibt es jetzt auch als Printe – Rudolf Henke holt Präsent für die Kanzlerin

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird gemeinsam mit Armin Laschet am Samstag am Jonastor auf dem Abteiplatz in Burtscheid auftreten. „Natürlich soll auch Angela Merkel unsere Kaiserstadt nicht ohne eine der traditionsreichen Printen verlassen“, so der … weiter

Armin Laschet ist Spitzenkandidat der CDU NRW

Die CDU Nordrhein-Westfalen hat Ministerpräsident Armin Laschet zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2021 am 26. September gewählt. Die Landesvertreterversammlung in Düsseldorf wählte den Unions-Kanzlerkandidaten mit 99,1 Prozent auf Platz 1 der Landesliste. Zuvor schwor der Vorsitzende der CDU Deutschlands die … weiter

Aktionstag gegen Antisemitismus

Viele Juden in Deutschland und weltweit werden bedroht, angefeindet und angegriffen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Rudolf Henke und Holger Brantin, Kreisvorsitzender der Aachener CDU, beteiligten sich deswegen stellvertretend am Aktionstag gegen Antisemitismus. Sie besuchten gemeinsam mit Jörg Lindemann, Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft … weiter

Sanierung der Kirche St. Johann-Baptist wird mit 315.000 € vom Bund gefördert

Im Rahmen des Denkmalschutzsonderprogramms X für 2021 erhält die Katholische Kirchengemeinde St. Gregor von Burtscheid 315.000 € für die Sanierung der Fassade des barocken Couven-Baus der Kirche St. Johann-Baptist in Aachen-Burtscheid.

Der Aachener Bundestagsabgeordnete Rudolf Henke (CDU) hat sich für … weiter

1.260.000 Euro für Klimaanpassung in Aachen

 

Eine erfreuliche Nachricht konnte Rudolf Henke in diesen Tagen unserer Stadt überbringen: Im Rahmen des Programms „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen“ wird ein Projekt der Kaiserstadt, „Grüne Lunge für Aachen“, mit 1.260.000 Euro gefördert. Dies hat heute … weiter

Aachen erhält 1.485.000 Euro Bundesförderung zur Sanierung des Freibads Hangeweiher

 

In seiner heutigen Sitzung hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages 1.486.000 Euro für die Sanierung des Freibads Hangeweiher beschlossen. Seit 2018 hat sich Rudolf Henke dafür eingesetzt, dass die Sanierung des Freibades aus Bundesmitteln gefördert wird. Der Förderantrag wurde seinerzeit … weiter

Zwei Mal Denkmalförderung für Aachen

(Bild: Geolina163 / CC BY-SA, Wikimedia Commons)

Sowohl der Aachener Bundestagsabgeordnete Rudolf Henke als auch Vertreter der jeweiligen Kirchengemeinden haben in den vergangenen Wochen für ihre Projekte geworben – jetzt wurden die Fördermittel für zwei Aachener Projekte aus dem … weiter

Vorgeburtliche Bluttests: Angehörige von Kindern mit Behinderung frühzeitig stützen und entlasten

 

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 19. September 2019 beschlossen, nicht-​invasive molekulargenetische Tests (NIPT) zur Untersuchung auf Trisomien in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufzunehmen. Nach einem dreijährigen Bewertungsverfahren kam der G-BA zu dem Schluss, dass die 2012 zugelassenen Bluttests … weiter

Erfolgreiche Initiative: Bundesländer unterstützen „Begleitetes Fahren ab 17“ zwischen Deutschland und den Niederlanden

 

Die europäische Integration vorantreiben und bei niederländischen und deutschen Jugendlichen das „Europa“-Empfinden im Alltag stärken – das ist das Ziel, mit dem sich CDU-Abgeordnete aus der Region Aachen und 14 weitere Abgeordnete aus deutsch-niederländischen Grenzregionen bis ins Emsland für eine … weiter

Innovationskraft und internationale Spitzenstellung: Rudolf Henke begrüßt erneute Förderung der RWTH Aachen als „Exzellenz-Uni“ bis 2026

 

In der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder sind am 19. Juli 2019 in Bonn die Entscheidungen über die künftig geförderten Exzellenzuniversitäten bekanntgegeben worden. Die Exzellenzkommission, die sich aus Mitgliedern eines internationalen Expertengremiums und den für Wissenschaft und Forschung zuständigen … weiter